Speedrunner 5000
Handhabung94%
Ausstattung88%
Verarbeitung93%
Verpackung90%
Preis/Leistung86%
94%Wertung
Das Speedrunner 5000 ist ein hochwertig verarbeitetes Laufband, welches sich in erster Linie an Hobbyisten richtet. Besondere Herausstellungsmerkmale sind der leistungsstarke Elektromotor mit 3 PS Leistung, die 22 Steigungsstufen sowie die 99 individuell einstellbaren Trainingsprogramme. Eine Pulsmessung kann über einen optionalen Brustgurt vorgenommen werden. Insgesamt hat dieses Modell bei den meisten Kunden sehr gute Bewertungen erhalten. Es ist eine Kaufempfehlung wert.

Beim Speedrunner 5000 handelt es sich um ein professionelles Laufband mit einem leistungsstarken 3 PS Elektromotor, welcher durchaus aber auch eine Spitzenleistung von 6,5 PS erreichen kann. Recht imposant sind die 99 Trainingsprogramme, so dass hiermit jeder Fitnessbereich optimal abgedeckt wird. Computergesteuert können 22 Steigungsstufen eingestellt werden. Die Laufgeschwindigkeit reicht von einem bis 22 km/h. Mit der praktischen Klappfunktion lässt sich das Laufband unkompliziert platzsparend verstauen.

Für Hobbyläufer die richtige Wahl – das Speedrunner 5000 Laufband

Zu den Highlights des Speedrunner 5000 gehören der 3 PS starke Elektromotor und die 22 individuell einstellbaren Trainingsprogramme. Der Motor ist zudem für Spitzenleistungen von 6,5 PS konzipiert. Die Lauffläche ist mit 133 x 50 cm (L x B) ausreichend dimensioniert. Die rutschsichere Oberfläche sorgt für ausreichend Sicherheit. Insgesamt ist das Laufband bis zu 150 kg belastbar.

Langstreckenläufer werden hier ihre Freude haben. Die Geschwindigkeit kann zwischen einem und 22 km/h gewählt werden. Einige Kunden bemängeln lediglich, dass die Anleitung für die Trainingsprogramme recht ungenau ist und auch die Geschwindigkeit und Entfernungsmessung nicht hundertprozentig genau ist. speedrunner-5000-1.jpgWer jedoch ein abwechslungsreiches Training mit bis zu 22 Steigungsstufen absolvieren möchte, der wird hierüber schnell hinwegsehen.

Das Speedrunner 5000 Laufband ist bis 150 kg belastbar. Sämtliche Bedienelemente können entweder direkt über die Bedieneinheit mit Display oder am Griff eingestellt werden. Recht praktisch ist der Klappmechanismus, mit dem sich das Gerät schnell und einfach verstauen lässt.

Welche Besonderheiten bietet das Laufband Speedrunner 5000 noch?

Über das sieben Zoll große Farbdisplay werden alle wichtigen Informationen angezeigt. Wer möchte, kann einen optionalen Brustgurt anschließen, um hierüber eine zuverlässige Puls- und Herzfrequenzmessung vorzunehmen. Für ein effektives Training lassen sich die 99 Programme auch individuell zusammenstellen. In Verbindung mit den computergesteuerten Steigungssimulationen macht das Training in den eigenen vier Wänden auch bei schlechtem Wetter richtig Spaß.

Recht interessant ist der widerstandslose Sicherheitsschlüssel. speedrunner-5000-2.jpgÜber diesen sogenannten Safety-Key lässt sich das Laufband sofort stoppen und sorgt somit für erhöhte Sicherheit. Dies ist immer dann wichtig, wenn der Läufer aus Versehen einmal hinfallen sollte.

Das Speedrunner 5000 überzeugt mit durchweg guten Kundenbewertungen

Viele Kunden waren von der Laufruhe trotz unterschiedlicher Geschwindigkeiten überzeugt. Auch wenn nicht alle Trainingsprogramme in der Anleitung erwähnt werden, ist die Bedienung insgesamt jedoch sehr leicht nachzuvollziehen. Andere Kunden bezeugen die hohe Verarbeitungsqualität, so dass einige durchaus die Meinung vertreten, dass das Speedrunner 5000 für die Ewigkeit gebaut worden ist.

Vorteile:

  • 3 PS Elektromotor für Geschwindigkeiten von 1 bis 22 km/h,
  • 99 Trainingsprogramme,
  • Herzfrequenzmessung über optionalen Brustgurt,
  • großes Display mit leicht zu bedienenden Tasten,
  • kann platzsparend verstaut werden.

Nachteile:

  • nicht alle Funktionen werden in der Anleitung beschrieben.

Fazit

Das Speedrunner 5000 ist ein hochwertig verarbeitetes Laufband, welches sich in erster Linie an Hobbyisten richtet. Besondere Herausstellungsmerkmale sind der leistungsstarke Elektromotor mit 3 PS Leistung, die 22 Steigungsstufen sowie die 99 individuell einstellbaren Trainingsprogramme. Eine Pulsmessung kann über einen optionalen Brustgurt vorgenommen werden. Insgesamt hat dieses Modell bei den meisten Kunden sehr gute Bewertungen erhalten. Es ist eine Kaufempfehlung wert.